Kontakt / Info

 

Werner Mansholt *1949,  DGPh, lebt und arbeitet in Darmstadt.

Nach einem Studium von Jura  und Politikwissenschaft war er zunächst langjährig tätig als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht; seine Leidenschaft galt jedoch immer der Fotografie;  erste Veröffentlichungen und Ausstellungsbeteiligungen ab den 1990er Jahren; verstärkte Beschäftigung mit der Fotografie und weitere Veröffentlichungen und Ausstellungen führten dann vor mehr als 7 Jahren zu einer ausschließlichen fotografischen Tätigkeit und zahlreichen Workshops und Seminaren mit namhaften Fotografen und Fotokünstlern. Seine Arbeiten wurden international publiziert und ausgezeichnet und befinden sich in zahlreichen Sammlungen.

„Sein Interesse sind die Menschen in ihrer Umgebung und ihrer jeweiligen Kultur. Er  sucht bei seinen Reisen nach Momenten des Erlebens und schafft damit vitale Dokumente des Alltags. Er will keine Bilder „stehlen“, keine klischeehaften Motive abschöpfen. Das Interesse an den Lebensumständen  treibt ihn an, authentische Geschichten zu erzählen, die ihm auf den Strassen und öffentlichen Plätzen begegnen. Die hohe Kunst ist es für ihn dabei, sich „unsichtbar“ zu machen und keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Jegliches Posing für die Kamera würde ihn stören, da es ablenken würde von dem, was ihn wirklich fasziniert, vom Augenblick, in dem alle Details im Bild zusammenwirken und die Menschen im Verhältnis zu ihrem Lebensraum gezeigt werden.“

(Wolfgang Zurborn, Präsidiumsmitglied der Deutschen Fotografischen Akademie).

Kontakt:

Email:  w-mansholt (at) t-online.de

Telefon: +49  170 901 3825

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Photographie DGPh;  Fotografie-Forum Frankfurt

 

 

 

AUSSTELLUNGEN / EXHIBITIONS (Auswahl):

2017 KOLGA-Fotofestival Tbilisi, Georgien, „Festa Sant’Agata“ (Katalog)

2017 Bibliothek der Stadt Frankfurt/Main, „Literaturland Hessen“

2017 HEAD-ON-Fotofestival Sydney, Australien, „Not Unusual“

2017 Los Angeles Center of Photography, „Streetphotography“ curated by Craig Semetko

2016 Europäischer Monat der Fotografie Berlin, „StreetProjections“

2016 Art Gallery des National Museum Kaunas, Litauen, „In The Flesh“ (Katalog)

2016 Deichtorhallen Hamburg,  Haus der Fotografie, Portfolio-walk, Deutsche Fotografische Akademie

2015 Galerie C. Klein im Kulturinstitut Atelierhaus Vahle, Darmstadt, „Lichtbezüge“

2015 Internationales Fotofestival Schömberg „Ich war hier“ (Nominierung) (Katalog)

2015  Kaunas, Litauen, KAUNAS PHOTO 2015 „Not Unusual“

2014 Arles, Frankreich, Rencontres de la Photographie, Photo Folio Review Gallery, „Elvis Never Dies“

2014 Teplice / Prag, Tschechien, „Hüzün“ (Istanbul)

2014 Atelierhaus Darmstadt, „Vom Rhythmus der Städte“ zusammen mit Mirko Krizanovic

2013 Fotofestival Schömberg  „Burma“ (Nominierung) (Katalog)

2012 Kolga Tbilisi Photo Prize 2012, Tiflis, Georgien, „Senegal“ (Nominierung) (Katalog)

2012 Kunst-und Kulturzentrum Plock, Polen, „Von Licht und Schatten“

2012 MERCK, Darmstadt, „Senegal“ (Solo)

2011 Galerie Lichtblick, Köln, „The Theatre Of Real Life“

2011 Deichtorhallen Hamburg,  Haus der Fotografie, Portfolio-walk, Deutsche Fotografische Akademie

2011 Internationales Fotofestival Schömberger Fotoherbst, „Senegal“ (Katalog)

2011 Institut für Neue Technische Form INTEF, Darmstadt,  „Darm/Stadt/Raum“, Architektursommer

2011 Goethe-Institut Helsinki/Finnland, „Die Macht der Sprache im Bild“

2009 Internationales Fotofestival Schömberg, „Sansibar“ (Katalog)

2009 Altana-Stiftung Bad Homburg, Sinclair-Haus, „Literaturland Hessen“

2009 LEICA-Galerie Solms, „Sansibar“ (Solo)

2008 Kunstforum Säulenhalle Groß-Umstadt, BBK Südhessen, “von wegen Bildstörung“

2008 MERCK, Darmstadt, „En passant-vorübergehend“ (Solo)

2007 Franckesche Stiftungen, Halle, „Die Macht der Sprache der Bilder“

2007 Akademie der Künste, Berlin,  „Die Macht der Sprache im Bild“

2007 Kommunale Galerie der Stadt Mörfelden-Walldorf, „Schräg und sperrig“

2007 Zoologisches Museum der Universität Hamburg,  „Meeresleuchten im Kleiderschrank der Delphine“

2007 Darmstädter Tage der Fotografie (Katalog), Kunstarchiv Darmstadt, „Finita la musica“

2007 Elisabethenstift Darmstadt, „Rollenwechsel“

2007 Galerie im Hofgut Reinheim,  „Der Rote Faden“

2007 Photo.Kunst.Raum, Hamburg (Katalog), „Animals, Die Sprache der Tiere“

2006 Das Offene Haus Darmstadt , „Indien: Bilder aus Rajasthan“ (Solo)

2006 Kunstforum Groß-Umstadt, „Begehen-Begreifen“

2006 Schömberger Fotoherbst 2006 (Katalog),  „Menschen aus Rajasthan“

2005 Landschaftsmuseum Seligenstadt, „Stein des Anstosses“

2005 Darmstädter Tage der Fotografie 2005, Galerie C. Klein, Darmstadt, „Venezia luminosa“

2001 Fotofestival Knokke/Belgien

1999 Jahresausstellung der Gesellschaft für Fotografie, Berlin (Katalog)

VERÖFFENTLICHUNGEN / PUBLICATIONS (Auswahl):

Wiener Zeitung, 17.6.2017

LensCulture „Hüzün“ (Istanbul)

lensculture, („Festa Sant’Agata“) 2017

PHROOM MAGAZINE 20.2.2017 Italien

TheArtBo 18.12.2016 (Not Unusual) USA

L’Oeil de la Photographie, 16.12.2016: The Best of The Eye 2016

Buch: STREETPHOTOGRAPHY 2015 (USA), Acuitypress/PDN 2016

Buch: „The Greaty Beauty – Rome“ (mit weiteren Autoren)  2016, blurb

lensculture, („Not Unusual“) 2016

ZEIT-MAGAZIN, 30.5.2016

DER GREIF, 22.5.2016, („Not Unusual“)

LENSCRATCH, USA, 17.5.2016, („Not Unusual“)

m-magazine („Not Unusual“) (Leica-M-Magazin)

The Guardian, 10.1.2016

L’Oeil de la Photographie „Picture of the Day“, 25.12.2015

LFI-LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL-blog 26.6.2015, („Nicht unüblich“)

LENSCRATCH, USA, 28.2.2015, („Elvis Never Dies“)

Roger Rigorth, Kerber-Verlag,  2014

L’Oeil de la Photographie Oktober 2014 (Paris) “ NOT UNUSUAL“

LIFEFORCEMAGAZINE 11/2014 (England) „NOT UNUSUAL“

DIE ZEIT / Zeit-online 2014 (Elvis Presley: „King Kurschatten“)

Fotografia Magazine, 2014, Italien („Elvis Never Dies“)

l’Oeil de la photographie July 2014, Paris, Frankreich 2014 („Elvis Never Dies“);

Introdex-Magazine #6 2014 England;

Doc.Photo Magazine #23 Warschau/Polen („ELVIS NEVER DIES“) 2014;

Lifeforcemagazine 4/2014, England, April 2014 („Elvis Never Dies“);

art-photo magazine Prag/Tschechien („Elvis Never Dies“), 2014;

Shots Magazine no.123 (Michigan/USA), 2014;

LensCulture 2014 („Istanbul“);

Kalender Fa. SCHENCK-Rotec, 2014;

Magazin „Istanbul“, Lichtblick-School 2013;

Buch: Werner Mansholt: „Besuch bei Detlef Kraft“ mit einem Text von Celina Lunsford, 2013;

LFI Leica Fotografie International 2/2013 „Erfrischendes Tiflis“ (Tbilisi), Georgien;

MERCK-Künstler-Kalender: „Darmstädter Kalenderblätter“ 2012;

STREET & PHOTOGRAPHY, Issuu 2012;

Das Album Magazin-Blog, 4/2012, 6/2012, 7/2012, 8/2012;

Buch: „Florence: Urban Environment and its People“, Fotografie Forum Frankfurt & Fondazione Marangoni, 2011;

Buch: „The Theatre of Real Life“, Lichtblick-School Köln, 2011;

The Sonic Blog, September 2011;

Buch: „Stadt der Künste“-Darmstadt, 2009;

Buch: „Kulturelle Entdeckungen_Literaturland Hessen“, Frankfurt 2009;

LEICA Fotografie International: Portfolio Sansibar 6/2008,  Portfolio Patagonien 8/2006, Portfolio Indien 1/2005

Literarischer Reisekalender im Schöffling-Verlag, jährlich seit 2000, zuletzt 2016;

Buch: „Animals“-Künstlerische Photographie, Hamburg, 2007;

DuMont-Fotokunstkalender „Venedig“ 2007;

Kalender „Das Wirtschaftsfoto des Jahres“,  Handelsblatt-Verlag 2007;

sowie in Tageszeitungen, Magazinen und Katalogen.


AWARDS (Auswahl):

2017 Finalist Kolga Tbilisi Photo Award („Festa Sant’Agata“)

2016 Top 100 LensCulture Streetphotography Awards“ („Not Unusual“)

2016 Finalist Kaunas Photo (Litauen) („In The Flesh“)

2016 Honourable Mention LONDON PHOTOFESTIVAL   („Not Unusual“)

2015 Finalist Internationales Fotofestival Schömberg („Ich war hier“)

2015 Finalist Kaunas Photo (Litauen) („Not Unusual“)

2015 Shortlist Athens International Photo Festival („Not Unusual“)

2015 Shortlist Grand Fotofestiwal LODZ (Polen) („Not Unusual“)

2014  „Honorable Mention“  MIFA Moskau International Foto Awards 2014 („I Was Here“)

2014 „Honorable Mention“ PAA Photo Annual Award (Tschechien) („Istanbul“)

2013 „Honorable Mention“ IPA (International Photography Awards) PRO Photo Essay and Feature Story („Senegal“)

2013 Internationales Fotofestival Schömberg (shortlist) („Burma“)

2012 Kolga Tbilisi Photo Prize 2012, Georgien (Nominierung) („Senegal“)

2012 Shortlist Athens Photo Festival („I Was Here“)

2011 Fotofestival Schömberg (shortlist) („Senegal“)

2009 Fotofestival Schömberg (shortlist („Indien/Rajastan“)

2008 Px3 Prix de la Photographie Paris, „Honorable Mention“;

2007 Goethe-Institut (shortlist);

2006 Fotofestival Schömberg (shortlist);

2005 International Photographers Award Lucie-Award,  Los Angeles, „Honorable Mention“; 

1999 Sonderpreis Gesellschaft für Fotografie .

Workshops / Seminare mit:

Anja Niedringhaus (Pulitzer-Preisträgerin, Associated Press, ermordet am 4.4.2014), Genf;  Martino Marangoni und Alessandra Capodaqua, Fondazione Studio Marangoni, Florenz; Prof. Arno Rafael Minkkinen (University of Massachusetts Lowell/Aalto University of Art & Design Helsinki); Wolfgang Zurborn (Lichtblick-School Köln); Celina Lunsford (Kuratorin und Künstlerische Leiterin des Fotografie-Forum Frankfurt); Daniel Stier (Fotograf), London; Laura J.Padgett (Foto-Künstlerin), Frankfurt/Main;  Philip Blenkinsop (Fotograf, Visa d’Or-Award), Bangkok;   Göran Gnaudschun (Fotograf), Potsdam; Kadir van Lohuizen (Photojournalist, Amsterdam, Agentur NOOR-Images); Andreas Herzau (Streetphotographer), Hamburg; Eva Leitolf (Fotokünstlerin), München; Frederic Lezmi (Fotograf), Köln/Istanbul; Jo Ractliffe  (Fotografin), Johannesburg; Davide Monteleone (Fotograf, Prix Carmignac), Moskau; Simon Norfolk (Fotograf), Brighton (Masterclass); Anders Petersen (Fotograf), Stockholm.

Künstlerverzeichnis: www.photography-now.de

Urheberrecht / Copyright:

Alle Fotografien  – Copyright © Werner Mansholt –  sowie Inhalt, Struktur und Gestaltung der Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Änderung, Darstellung, Verbreitung, Übermittlung, Veröffentlichung, Verkauf, Lizenzierung, Bearbeitung, Verfremdung oder Nutzung von Informationen oder jeglicher Download von Daten für welche Zwecke auch immer, insbesondere die Verwendung von Bildern und Textmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

All images on this site are protected under international copyright laws.The use of any of the images without the written permission of the author is illegal and will be prosecuted under the appropiate copyright laws. If you wish to use or purchase any of the images please contact the photographer.

Jegliche Verwendung ist honorarpflichtig.

Druckfähige Dateien können per email angefordert werden.

Sie können gerne unverbindlich nach Bildmotiven anfragen. Daraufhin erhalten Sie ein Angebot für Nutzungsrechte.

Die Höhe des Honorars richtet sich nach den Empfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM). Es können aber auch individuelle Angebote erstellt werden. Zur Berechnung des Bildhonorars teilen Sie bitte eine möglichst genaue Beschreibung Ihres Verwendungszweckes mit (Medium, Abbildungsgröße, Auflagenhöhe, Nutzungsdauer, räumliche Verbreitung, etc.).

Prints:

 Die in den Galerien vorgestellten Bilder sind nur ein Auszug aus dem Werk. Photographien werden  mit Datum und rückseitiger Signatur als  Fine Art Pigment Print auf Hahnemühle Baryta-Papier hergestellt;  Format A3+ oder nach Absprache. Preise entsprechend der Größe auf Anfrage.

Photographs on this site are available for purchase. For print sales and further advice about the work, print sizes and editions please contact me.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum:

Werner Mansholt, D-64293 Darmstadt

2011-2017  Copyright © Werner Mansholt